Blog

21 Jun 2020

Was ist Cyber Security und warum brauchen wir sie?

/
Posted By
/
Comments0

Cyber Security bedeutet viel mehr als das Ausführen von Antivirensoftware auf Ihrem Laptop. Wir werfen einen Blick auf alles, was Cyber Security heute für eine Organisation bedeutet.

Laut dem Forschungshaus Gartner geben Unternehmen auf der ganzen Welt im vergangenen Jahr erstaunliche 100 Milliarden Pfund für Cybersicherheitsmassnahmen aus. Diese Zahl von Jahr zu Jahr steigend. Der Grund für diese enormen Ausgaben für IT-Sicherheit liegt auf der Hand: Cyberkriminalität kostet Unternehmen jedes Jahr mehr als 450 Milliarden Pfund an Schäden, Produktivitätsverlusten, Geschäftsverlusten und anderen Abflüssen oder Ressourcen.

Die Ausgaben für Cyber Security sind nicht auf grössere Organisationen beschränkt. Kleine und mittlere Unternehmen und Wohltätigkeitsorganisationen benötigen ebenfalls wirksame Cybersicherheitsmassnahmen.

Cyber Security schützt Ihre Computersysteme und Netzwerke vor Diebstahl oder Beschädigung ihrer Hardware, Software oder elektronischen Daten sowie vor Unterbrechung oder Fehlleitung der von ihnen bereitgestellten Dienste.

Dies ist eine sehr weit gefasste Definition, die viele verschiedene Arten von Cyber-Sicherheitskomponenten und -systemen abdeckt. Im Wesentlichen sollen diese Massnahmen jedoch verhindern, dass böswillige Akteure oder Hacker:

  • unbefugten Zugriff auf Computersysteme erhalten
  • Computersystemen mit Viren oder anderer Malware infizieren, die es ihnen ermöglicht, Daten zu stehlen, zu ändern oder zu löschen
  • Computerbenutzer dazu bringen, Daten, Zahlungsdetails oder andere vertrauliche Daten auf Websites zu übermitteln, die von den Hackern kontrolliert werden
  • Verhindern, dass Kunden oder Servicebenutzer auf die Computersysteme der Opferorganisationen zugreifen, indem sie diese überlasten oder den Datenverkehr von ihnen wegleiten

Hacker starten täglich Zehntausende von Angriffen auf Organisationen, und viele zielen speziell auf Klein- und Mittel Unternehmen ab, da sie der Ansicht sind, dass Cyber-Sicherheitssysteme wahrscheinlich weniger ausgefeilt sind als die von Grossunternehmen.

Der Grund, warum Wohltätigkeitsorganisationen wirksame Cybersicherheitsmassnahmen benötigen, ist, dass die Folgen eines erfolgreichen Hackerangriffs tatsächlich sehr schwerwiegend sein können. Hier einige der verheerenden Auswirkungen:

  • Einnahmeverlust: Ein erfolgreicher Hack-Angriff führt fast einem Drittel der Fälle zu einem Umsatzrückgang. Dafür gibt es mehrere Gründe. Ein Ransomware-Angriff kann das CRM-System einer eines Unternehmens unbrauchbar machen und verhindern. Oder eine Website, die aufgrund eines Hackerangriffs nicht mehr funktioniert.
  • Reputationsverlust: Wenn Hacker die persönlichen Daten der Unterstützer wie Adresse und Kreditkartendaten erfolgreich stehlen, kann dies zu erheblichen Unannehmlichkeiten für sie führen. Dies macht es weniger wahrscheinlich, dass Kunden in Zukunft Ihr Unternehmen wieder anvertrauen, und dies könnte zu einem Mangel an Vertrauen in die allgemeine Kompetenz der Unternehmens führen.
  • Produktivitätsverlust: Nach einer erfolgreichen Verletzung der IT-Sicherheit ist es normalerweise erforderlich, umfangreiche Korrekturmassnahmen durchzuführen, um Daten wiederherzustellen, Systeme zu säubern und wieder funktionsfähig zu machen, massnahmen zu verbessern, Kunden zu informieren, wenn ihre persönlichen Daten kompromittiert wurden, und PR-Aktivitäten durchführen, um die daraus resultierende schadens reputation zu minimieren. All dies nimmt Zeit in Anspruch, die normalerweise für die Erbringung von Dienstleistungen und andere Aktivitäten der aufgewendet wird.
  • Cyber-Sicherheitsverletzung können sehr kostspielig sein, um Probleme zu beheben, die von Hackern verursacht werden, und um Systeme wieder in Betrieb zu nehmen – Aktivitäten, die möglicherweise von externen Cyber-Sicherheitsexperten durchgeführt werden müssen. Es gibt aber auch viele andere Kosten, einschliesslich Rechtskosten, erhöhte Cyberkriminalität oder andere Versicherungsprämien und sogar Geldstrafen von Behörden, wenn die Verletzung der Cybersicherheit durch eine Nichteinhaltung verursacht wurde z.b. Datenschutzgesetzt.

Seien Sie Cyberkriminellen einen Schritt voraus und überprüfen Sie mit einem Quick Security Check ihre Organisation und weitere Massnahmen treffen zu können. Wir halten Sie auf den laufenden, dazu müssen Sie nur unser Blog abonnieren.

Leave a Reply

en_USEnglish
en_USEnglish
%d bloggers like this: